Memories ...

... of Muffin Kittens
 

Letztes Feedback

Meta





 

Praktikum und soooo

Tag 5 - Sa. 3. Juli 2010

Natüüüüürlich Fußball geguckt! Zusammen mit Alina auf dem Westend Uni Campus in der prallen Sonne (Bilder im Studiiii). Abends war ich mit Vanessa in der Stadt im Cafe Karin. Sehr hübsch und lecker Kuchen!

Tag 6 - So. 4. Juli 2010

Freeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeibad! Mehr hab ich eigtl nicht gemacht :D Oh doch, abends war Hausputz angesagt. Ich habe die Küche gereinigt und meine erste Wäsche in Frankfurt gewaschen!

Tag 7 - Mo. 5. Juli 2010

Erster Praktikumstag! Alle seeeeeehr nett zu mir! Sind alle per du und ich sitze bei meinem Team in so ner Tischgruppe mit eigenem Schreibtisch und Laptop. Hab mich frei im Büro-Lager bedienen dürfen! Gab alles was das Schreibtisch Herz höher schlagen lässt! Musste sofort anfangen zu schuften und auf PC starren ist anstrengender als man denkt :D Sind auch alle zusammen Mittag essen gegangen. Gibt direkt ne art Cafeteria daneben wo alles 5,50 € kostet. Auf jeden Fall bin ich nun müde und kapott und mach mir nun n chilligen!

 

Hasta la vista!

1 Kommentar 5.7.10 20:54, kommentieren

1. Frankfurt Update!

Hallo liebe Liebenden!
Tut mir Leid, dass ich mich jetzt erst melde. Aber ich brauchte ja erstmal paar tage zum aklimatisieren, wobei es hier definitv heißer ist, als es in Aachen war. Morgen sollen es sogar 37° werden! Meine Mitbewohnerinnen heißen Alina (20, Physik) und Eva (21, BWL). Beide sind seeehr seeeeehr lieb und ich fühle mich in der WG wirklich wohl. Ich hab bzw. werde gleich im Studi ein Frankfurt Fotoalbum erstellen. Wo ihr die passenden Bilder zu den Einträgen hier findet aber jetzt werde ich die vergangene Woche mal kurz zusammenfassen:

Tag 1 - 29. Juni 2010
Abfahrt war so gegen 10 Uhr, kurz vor 13:00 waren wir schon in Frankfurt. Dann haben Danny (in wessen Zimmer ich wohne) und Alina meinem Vater und mir hochtragen geholfen. Wie viele Sachen frau trotz möbeliertem Zimmer mitnehmen kann! Wahnsinn :D der Ventilator war die beste Idee! Den braucht man hier in der 3. Etage, die Luft steht hier in dem Zimmer. Die Wohnung ist sehr schön und war auch alles sehr schnell eingerichtet. Nur die Geburt des einfach "zusammensteckbaren Kleiderschrankes" stellte sich als sehr kompliziert heraus. Eine abgebrochene Stangenhalterung später stand aber auch der und mein Vater ließ mich alleine zurück in Frankfurt. Hab mich dann auf die Achse gemacht, um mein Monatsticket zu besorgen und abends war ich mit Eva und Alina zusammen Essen. Wie gesagt beide sehr nett und am 24.07 gibt es auch schon die erste WG Party :D

Tag 2 - 30. Juni 2010
Um 10:00 war ich hellwach!!!! Ein Schock, ich sag es euch. Wirklich wach, hellwach nichts mehr schlafen. Hab dann den Mittag über rumgegammelt und bin gegen 13:00 mit Alina in den Park gegenüber gegangen. Sehr schön da. Klein aber fein. Danach bin ich in die Stadt gegangen und hab mir ein Sushi Circle angeschaut. Also ein richtiges Sushi Laufband! Total toll! Gibt es sehr viele von hier. Ich werde bei Zeiten aber nochmal ein größeres testen mit besseres Auswahl und besseren Preisen (Bilder vom Sushi und Opernplatz bei Studiiiii). Danach gab es noch Nachtshoppen bei nem Rewe zwei Stationen vor meiner Wohnung. Nun ziert auch Grünzeug mein Zimmer!

Tag 3 - 1. Juli 2010
Selbes Spiel: 10:00 hellwach! Wieder rumgegammelt. Dann aber mit Vanessa in die Stadt Eis essen yummmi und dann noch eine WG für sie angeschaut, weil sie umziehen mag. Da war der Tag schon rum und ich wieder brav daheim! Wo ich mit meiner Mutter noch geskypt hab. Hab ich erwähnt, dass ich Skype hab?!?! *zwinka zwinkaaaaa

Tag 4 - 2. Juli 2010
BÄÄÄÄMSSS BÄÄÄÄÄMMS! So wurde ich heute morgen geweckt. Ein Handwerker musste kommen, wegen nem Wasserfleck an der Wand, an der Ecke zu meinem Zimmer. Das war so um 8:30. Also stand ich auf und zog ne Hose an und BUUUUMS. Dreck im Zimmer - Loch in der Wand (Bilder gibts im Studi!). Ja sehr interessant! Vorallem weil der Typ aussah wie 12! Und dann meint der nur: "Joa im Moment keine Gefahr, hab kein Werkzeug dafür, meine Kollegen machen das iwann...."
Heute Nachmittag bin ich dann mit Alina ins Freibad gefahren. Nur drei Stationen von hier und super schön und super groß! SOOOOO kann man dieses Wetter ohne Probleme ertragen. Und ich bin mit LSF8 OHNE Sonnenbrand davon gekommen. Meiner Berechnung zu folge kann ich mit Lichtschutzfaktor 8 mind. 4 Stunden in der Sonne bleiben ohne Sonnenbrand. Und soweit ist es: TRUE!
SO und jetzt guck ich 500 Days of Summer

Bis daaaaaannn!



PS: Jessi, Bilder von Zimmer und Umgebung kommen die Tage! Versprochen! <3 <3 <3

1 Kommentar 2.7.10 22:01, kommentieren

Letzter Tag...

...voller tausend Aufgaben!

Hab noch NICHTS vorbereitet. Muss aufräumen packen und überhaupt überlegen was ich mitnehmen soll... Dafür gibt es heute Abend nochmal richtig leckeres Abschiedsessen und wenn alles klappt mit Judith gleich nochmal zum Dreiländereck... Und dann gehts morgen früh auch schon los...

Nochmal danke für die Abschiedsgeschenk, sehr lieb und natürlich fürs Tschüssi sagen! So mach mich weiter an die Arbeit!

Hasta luego!

28.6.10 11:09, kommentieren

rise and rise again until lambs become lions

Ich war gerade mit dem Stefan in dem neuen Robin Hood Film. War mir ja unsicher, ob ich mir den wirklich im Kino ansehen sollte. Der Trailer hat mich nicht gerade vom Stuhl gehauen. Aber da ich immer mehr gute Worte über den Film gehört habe und sich Kino wohl lohnen sollte, dachte ich mir: Schauste dir das mal an. Und der Film ist wirklich gut! Gute Idee, die Geschichte vor Robin Hood anzulegen, wobei dann der eigtl Robin Hood leider zu kurz kommt. Würde mich also über einen zweiten "richtigen" Robin Hood Teil freuen. Ansonsten kann ich den Film nur weiter empfehlen! Die ca. 140 Minuten vergehen wie im Flug

Das schlimme am ganzen Abend war:
Ich musste einen GANZEN TWILIGHT Trailer scheiß kram gedöhns gucken. So ein Müll, Alter! Wird als DAS Kinohighlight des Sommers angekündigt. Da sag ich: LÄCHERLICH. Arme Seelen die in Twlight - Bis(s) zum (ins?) Abendbrot gehen.

In diesem Sinne:

Bis(s) zum Frühstück!                                        

1 Kommentar 7.6.10 23:35, kommentieren

Joe and the buttons...

This song / game is awesome and totally annoying!

Hello, my name is Joe and I work in a button factory
I have a house, and a dog, and a family
One day, my boss said to me, "Hey Joe, are you busy?"
I said, "No".
He said "Turn the button with your left hand."

Hello my name is Joe and I work in a button factory
I have a house, and a dog, and a family
One day, my boss said to me, "Hey Joe, are you busy?"
I said, "No".
He said "Turn the button with your right hand."

Hello my name is Joe and I work in a button factory
I have a house, and a dog, and a family
One day, my boss said to me, "Hey Joe, are you busy?"
I said, "No".
He said "Turn the button with your left foot."

Hello my name is Joe and I work in a button factory
I have a house, and a dog, and a family
One day, my boss said to me, "Hey Joe, are you busy?"
I said, "No".
He said "Turn the button with your right foot."

Hello my name is Joe and I work (real hard) in a button factory
I have a house, and a dog, and a family
One day, my boss said to me, "Hey Joe, are you busy?"
I said, "No".
He said "Turn the button with your head."

Hello my name is Joe and I work in a button factory
I have a house, and a dog, and a family
One day, my boss said to me, "Hey Joe, are you busy?"
I said, "Yes!!!"

1 Kommentar 7.6.10 15:28, kommentieren

Ende mit dem spaßigen Teil...

Nachdem ich gestern schon arbeiten war, ist der spaßige Teil des langen Wochenende definitiv over. Morgen ab 16:30 nochmal Sonntag bis 17:00 workän. Dann haben wir auch schon wieder Montag!!! Und das erinnert mich daran, was ich noch alles für die Schule machen muss! -.- Ich dray durch!
Für diese Woche stehen schultechnisch 2 Referate an. Einmal wander ich aus in die USA und dann wander ich aus in die Schweiz. Oh nein, ich lüge! Es sind 3 Referate!!! Und zwar gibt es am Dienstag schon einen Beitrag zur erfolgreichen Messebeteiligung. Da muss ich der Jessi bis Sonntag die Folien schicken. Oh Gott oh Gott! Ansonsten:

Sa, 12.06:  10 - ? B4K Charity Kram und dann abends, endlich: FETTES BROT!!!!
So, 13.06: Erstes Deutschland Spiel gegen Australien!

Natürlich kommt da noch Arbeiten hinzu, aber da muss ich mich morgen erst schlau machen, was der Dienstplan sagt ;(

Und jetzt werde ich noch ein Kapitel lesen! Ohja lesen! Ich kann wieder lesen! Wie lange hab ich nicht mehr gelesen? Und es tut gut! Ohja ohja! Auch wenn mich das Buch noch nicht überzeugt hat. Lese seit heute Die Bibel nach Biff. Interne Quellen sagen, es sei unglaublich lustig, aber von dem habe ich noch nichts gesehen ;P hihi aber mal sehen, vllt kütt es ja noch.

Wünsche eine gute Nacht!

5.6.10 00:43, kommentieren

Das letzte lange Wochenende...

 Freude und Trauer zu gleich! Lange Wochenenden sind schön! Ich schlafe gerne aus und verdränge all die Sachen die ich eigtl. machen müsste. Aber es ist das letzte lange Wee! Danach habe ich ganze DREI WOCHEN mit je FÜNF SCHULTAGEN am STÜCK!!!! Katastrofürchterbar! Wie soll ich das nur überleben?! Vorbei mit mir

 Morgen dann arbeiten Aber dafür darf ich mich am Ende des Abends selber auszahlen! Wuuuhuuu! Soaaaanst. Nüscht viel Neues. Nur spannendes Babysitten eben.

Bevor ich es vergesse: noch ultimative 15 Schultage!!! dann seid ihr mich loaaaas :D Bzw Abreisedatum steht fest: ich werde am 29. die Stadt verlassen!

Jetzt verlasse ich aber erstmal den PC!

 

Möge die Macht mit euch sein!

2.6.10 22:49, kommentieren